Panta Nouri Fischfutter

Das neuartige Panta Nouri Fischfutter ist einzigartig!

Panta Nouri Fischfutter besteht ausschließlich aus hochwertigen Zutaten, die Fische in natürlicher Umgebung so oder ähnlich vorfinden. Krebstiere, Fischerzeugnisse, Algen, Bachflohkrebse, Muscheln, Blütenpollen und weitere natürliche Zutaten gibt es in oder an den meisten natürlichen Gewässern.

Panta Nouri enthält weder Getreide, noch Hülsenfrüchte. Die Panta Rhei verzichtet bei der Zusammensetzung des Futters ganz bewusst auf künstliche Farb- oder Lockstoffe. Das Futter wurde entwickelt für Fische und NICHT für Aquarianer! Da spielt die Farbe eine untergeordnete Rolle.

Futtermittel für Zierfische, die Getreide, Soja, andere Hülsenfrüchte, Puten- oder Rinderherz enthalten, sind NICHT natürlich. Zu derartiger Nahrung haben Fische in freier Natur keinen Zugang. Panta Nouri wurde konzipiert, um Aquarianern die Möglichkeit einer sehr naturnahen Ernährung ihrer Tiere zu geben.

 Frostfutter gilt als naturnahes Futter. Dessen Qualität ist aber ganz entscheidend vom Verarbeitungsprozeß und den Lieferwegen geprägt. Durch Unterbrechung der Kühlkette verlieren gefrostete Futtertiere sehr schnell an Qualität.

Die Qualität von Panta Nouri bleibt immer gleich auf höchstem Niveau. Zudem enthält Panta Nouri viele verschiedene hochwertige Zutaten in einem Granulat.

Das Sortiment

Panta Nouri Omnivor
Panta Nouri Carnivor
Panta Nouri Herbivor
Panta Nouri Aufwuchs
Panta Nouri Anflug
Panta Nouri Wood
Panta Nouri Plankton
Panta Nouri Sponge
Panta Nouri Polyp

Im Shop kaufen

Fütterung einfach

Das Panta Nouri Granulat wird trocken mit einem kleinen Löffel ins Aquarium gegeben. Panta Nouri ist extrem ergiebig, deshalb unbedingt nur soviel füttern, wie die Tiere in kurzer Zeit aufnehmen können.

Fische nicht überfüttern! Panta Nouri enthält kaum Feuchtigkeit und quillt unter Zugabe von Wasser auf. Besser mehrfach kleine Portionen füttern, als einmal eine große.

Panta Nouri wird in verschiedenen Korngrößen angeboten. Für praktisch alle Zierfische ist eine geeignet Größe dabei.

Fütterung aufwändig

Die Futtersorten von Panta Nouri decken die Nahrungsansprüche fast aller Zierfische ab. Nur manche Fische fressen kein Trockenfutter, eigentlich…

Piranhas zum Beispiel konnten bisher nicht mit Trockenfutter ernährt werden. Einer Zubereitung aus Panta Nouri CARNIVOR können sie nicht widerstehen.

Das Granulat wird mit Wasser im Verhältnis 1:2 angerichtet. Daraus lassen sich größere Brocken formen, die den Piranhas gereicht werden. Nach kurzer Gewöhnung fressen die Raubsalmler diese Nahrung.

Eine Zubereitung aus Panta Nouri AUFWUCHS läßt sich wunderbar auf Steine streichen. Viele Nahrungsspezialisen wie L-Welse, Flossensauger oder Ostafrikanische Buntbarsche lieben diese natürliche Dareichungsform.

Hans-Werner NeumannFischfutter